Hochgratlauf 2017: Hauptseite |  Ausschreibung |  Anmeldung |  Kinderlauf |  Strecke |  Gesundheit |  Anfahrt |  Archiv |  Sponsoren |  Sonstiges

A-Jugend stellt Illerursprung ein Bein



A-Jugend stellt Illerursprung ein Bein


Nach der Durststrecke von sechs Spielen ohne Sieg gewann die A-Jugend der SG ihr vorletztes Heimspiel gegen die favorisierte JFG Illerursprung.
Die Gäste der JFG Illerursprung begannen trotz Favoritenrolle zurückhaltend und ließen die Gastgeber das Spiel machen. Trotz der schwierigen Platz- und Wetterverhältnisse konnte die Heimmannschaft ein sehenswertes Kombinationsspiel bieten. Allerdings blieben die Gäste immer wieder durch Konter und lange Bälle gefährlich. So wäre die JFG auch beinahe in Führung gegangen, aber der Treffer wurde aufgrund einer Abseitsstellung nicht anerkannt. Ansonsten konnte die Dreierkette der Heimelf sowie Keeper Fabio Graffeo den Kasten, zum ersten Mal in der Saison, sauber halten. Und auch nach vorne agierte die Mannschaft von Coach Daniel Elijas mit einer Spielfreude, wie es in dieser Spielzeit bisher nicht oft zu sehen war. So genügte ein Pass in die Tiefe und Stürmer Tobias Schwab konnte freistehend vor dem Torhüter der Gäste zum 1:0 einschieben. Kurz davor später die nächste gute Chance für die Gastgeber. Marian Lingg verlängerte per Kopf einen Freistoß von Raphael Giegerich gefährlich vor das Tor, doch der Keeper zeigte eine gute Reaktion und konnte den Ball nach außen abwehren. Die anschließend flache Hereingabe von Kapitän Lingg wurde zwar von Angreifer Peppe Gerace verwandelt, allerdings befand sich dieser zuvor im Abseits. So ging es mit einer knappen, aber nicht unverdienten 1:0 Führung in die Pause. Unverändert startete die zweite Hälfte, in der sich die Heimmannschaft vorgenommen hatte, weiterhin defensiv kompakt zu stehen und mutig nach vorne zu spielen. Das vorhandene Selbstvertrauen zeigte sich auch beim 2:0. Christian Lupo erhöhte mit einem nicht ganz unhaltbaren Distanzschuss. Zugleich ein kleiner Knock-Out für die Gäste, die danach die Angriffsbemühungen größtenteils einstellten. Ganz im Gegenteil zu der gastgebenden Mannschaft, welche jetzt erst Recht die vorhandene Offensiv-Qualitiät präsentierte und durch zwei weitere Treffer von Tobias Schwab sowie einen von Marian Lingg das Ergebnis auf 5:0 schraubte. In der Schlussphase kamen auch die Gäste noch vereinzelt zu Chancen. Doch dank Fatih Bayars Rettungstat auf der Linie sowie Fabio Graffeos gutem Auge blieb es beim verdienten Endergebnis.

Nächsten Samstag steht das letzte Spiel der Hinrunde aus. Im Auwaldstadion trifft die SG Immenstadt/Oberstaufen/Thalkichdorf auf den Tabellenletzten SG Seifriedsberg/Sonthofen.


F. Graffeo – J. Aigner, J. Bauer, R. Giegerich, – M. Lingg ©, C. Lupo - J. Sigel, S. Gül, D. Bingger – G. Gerace, T. Schwab

F. Bayar, B. Faarah, Y. Michael

A-Jugend beendet Saison mit 4:0 über Seifriedsberg/Sonthofen

Mit einem klaren 4:0-Sieg über Seifriedsberg sicherte sich die SG Immenstadt-Oberstaufen den 5. Platz in der Meisterrunde 5 Kreis Allgäu.
am 01.06.2017 21:51

Mehr lesen »

A-Jugend holt ersten Sieg in der Meisterrunde

Nachdem das erste Spiel der Meisterrunde gegen die SG Wiggensbach-Buchenberg mit 0:3 verloren ging, fuhr die Mannschaft im Heimspiel gegen die Gäste der JFG Illerursprung den ersten Dreier ein.
am 04.04.2017 23:28

Mehr lesen »

A-Jugend beendet Qualifikationsrunde mit souveränen Sieg gegen den Tabellenletzten aus Seifriedsberg

Nachdem 5:0-Erfolg gegen Illerursprung folgte am letzten Spieltag des Jahres 2016 ein weiterer Kantersieg. Die SG wurde ihrer Favoritenrolle gegen den Zehntplatzierten gerecht und gewann das Spiel ungefährdet mit 7:1.
am 20.11.2016 21:25

Mehr lesen »

A-Jugend stellt Illerursprung ein Bein

Nach der Durststrecke von sechs Spielen ohne Sieg gewann die A-Jugend der SG ihr vorletztes Heimspiel gegen die favorisierte JFG Illerursprung.
am 17.11.2016 19:55

Mehr lesen »

A-Jugend erkämpft Unentschieden in Buchenberg

Die Gastgeber begannen stürmisch und übten in den ersten 10 Minuten enormen Druck auf die Hintermannschaft der SG aus. Diese blieb allerdings standhaft und konnte sämtliche Angriffsversuche im Keim ersticken.
am 16.10.2016 19:04

Mehr lesen »