Hochgratlauf 2017: Hauptseite |  Ausschreibung |  Anmeldung |  Kinderlauf |  Strecke |  Gesundheit |  Anfahrt |  Archiv |  Sponsoren |  Sonstiges

A-Jugend holt ersten Sieg in der Meisterrunde



A-Jugend holt ersten Sieg in der Meisterrunde


Nachdem das erste Spiel der Meisterrunde gegen die SG Wiggensbach-Buchenberg mit 0:3 verloren ging, fuhr die Mannschaft im Heimspiel gegen die Gäste der JFG Illerursprung den ersten Dreier ein.
Die Mannschaft, die im Gegensatz zum Auswärtsspiel in Wiggensbach eine Woche zuvor auf fünf Positionen verändert wurde, begann stark und dominierte die Partie. Eine mehrminütige Verletzungspause des Schiedsrichters wirkte sich aber negativ auf das Spiel der Heimmannschaft aus. Daraus resultierten gute Möglichkeiten der Gäste, die früh den Ball gewannen und über ihre schnellen Stürmer den Abschluss suchten.
Zum Glück der Gastgeber blieben diese Chancen allerdings ungenutzt. Aber auch die SG blieb offensiv gefährlich, auch wenn es torlos in die Pause ging. Nach Wiederanpfiff begegneten sich beide Mannschaften zunächst auf Augenhöhe. In der 53. Spielminute klingelte es dann zum ersten Mal. Die Gäste nutzten ein schlechtes Umschaltspiel der Gastgeber mit einem schnellen Tempogegenstoß aus und hatten beim Abschluss ein wenig Glück als der Ball vom Innenpfosten langsam über die Linie trudelte.
Dieses Gegentor war gleichzeitig ein Weckruf für die Heimmannschaft, die wieder verstärkt ihr Kombinationsspiel aufblitzen ließ und so auch nur 5 Minuten nach dem Gegentreffer durch ein Eigentor zum Ausgleich kam. Nur 4 Minuten später klingelte es erneut im Tor der Gäste. Ein weiter Abstoß von Keeper Fabio Graffeo landete bei Stürmer Guiseppe Gerace, welcher alleine auf den Torhüter zulief und die Nerven behielte.
Anschließend gab es Möglichkeiten auf beiden Seiten, doch letztendlich blieb es beim 2:1 für die Gastgeber. Bereits nächsten Samstag steht das nächste Heimspiel auf dem Programm. Dann ist der TV Weitnau um 11 Uhr in Immenstadt zu Gast.

F. Graffeo - R. Giegerich, J. Bauer, S. Aschebr - M. Lingg © - B. Abdilaahi Faarah, E. Lingg, S. Gül, Y. Michael - P. Gerace, C. Spanner

Bank: E. Rezayi, K. Ziyad Ali, T. Schwab.

Autohaus Unterberger gewinnt 17. Meckatzer-Cup

24 Teams kicken beim 17. „Meckatzer-Cup“ um den Titel. Lindenberger gewinnen vor den Lokalmatadoren vom Team Gaukler
am 17.01.2018 19:36

Mehr lesen »

Meckatzer-Cup 2018: Das sind die Teams

Mit einem etwas kleineren Aufgebot an Mannschaften wie in den vergangenen Jahren startet am kommenden Freitag der Meckatzer-Cup 2018.
am 06.01.2018 17:01

Mehr lesen »

24 Teams spielen um den Meckatzer-Cup

Die Anmeldephase ist beendet, 24 Mannschaften treten beim Meckatzer-Cup 2018 an (Stand: 4.1.). Hier gibt es die Gruppeneinteilung und die Regeln.
am 04.01.2018 20:16

Mehr lesen »

Meckatzer-Cup 2018 steht vor der Tür

In knapp zwei Wochen ist es soweit. Die 17. Auflage des Meckatzer-Cups steht an.
am 28.12.2017 19:28

Mehr lesen »

Weihnachtsgrüße vom TSV Oberstaufen

Der TSV Oberstaufen bedankt sich bei allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren, Gönnern und Freunden des Vereins für die Unterstützung im Jahr 2017.
am 15.12.2017 22:57

Mehr lesen »